Kosten
Ratgeber
Gesundheit
Ernährung
Grundregeln
Calmings-Signals
Rudelhaltung
Einführung
Rüde oder Hündin
Hund & Beruf
aeltere Hunde
Hundekauf
Kosten
Hund und Recht
Zubehoer
Hundeliteratur
Urlaub
Tierfriedhöfe
Osiris
Tagebuch

Kosten eines Hundelebens

Bei der Anschaffung eines Hundes sind nicht nur die reinen Anschaffungskosten zu bedenken, sondern auch die Folgekosten, die sich im Laufe eines (hoffentlich langen) Hundelebens ganz schön addieren können. Alle Angaben in EURO

 

Monatlich /ca.

Jährlich / ca.

Einmalige Kosten

Gesamt auf 10 Jahre

Anschaffung Rassehund

 

 

750,-- bis 1.500,--

750,-- (Chi)

Grundausstattung wie:
Leine, Näpfe, Korb,
Bürsten, Spielzeug

 

 

100,-- bis 250,--

250,--

Zusatzausstattung wie:
Hundesicherung, Transportkorb o. Tasche
Fahrradkorb

 

 

100,-- bis 250,--

250,--

Impfung, Wurmkur Untersuchungen

 

100,--

 

1.000,--

Steuer

 

75,-- bis 150,--

 

1500,--

Haftpflichtversicherung

 

60,-- bis 100,--

 

1.000,--

Ernährung

20,--*)  - 80,--

240,-- - 960,--

 

2.400,-- - 9.600,-- *)

 

 

 

 

6.000,--   bis 15.100,--

*) Dies sind die monatlichen Ernährungskosten für einen Chihuahua, zum Vergleich: ein Irish Wolfshund braucht für ca. 80,-- Futter im Monat.

Folgende Kosten sind in der Aufstellung nicht enthalten:
Urlaubskosten -  viele Vermieter berechnen Kosten für die Mitnahme eines Hundes - bzw. die Unterbringung in einer Hundepension.
Kosten für Welpenprägungskurse oder Unterricht wie z. B. Agility.
Bei bestimmten Rassen wie z. B. Pudel, West Highland-Terrier kommen die Kosten für den Hundesalon dazu.

Erkrankungen des Hundes !!!!

Unsere Rasselbande kostet uns ca. 75,-- bis  100,-- EURO im Monat. Im Jahre `98 war eine Gebärmutteroperation erforderlich, dazu kam eine schwere Viruserkrankung sowie eine massive Gastritis. Zusätzliche Tierarztkosten in einem Jahr: 2.000,-- EURO.