Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Chihuahuaforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DrottningMin

unregistriert

1

Mittwoch, 9. Mai 2012, 12:59

Hallo zusammen ich habe da mal 2 Fragen... Floh-Zeckenmittel/ Durchfall

Hallo lieber Leser,

ich habe da mal 2 ganz unterschiedliche Fragen.
Seit fast 2 Wochen habe ich jetzt meine kleine Alice und mir ist aufgefallen das sie teilweise ganz dünnen Stuhl hat. Richtig Wasser und manchmal ist er auch gelb und schlierig. Sie hat ja erst eine Impfung bekommen und dann der Umzug zu mir. Könnte das Stress sein oder sollte ich es doch lieber abklären lassen?

2. Frage,
Welches Schutzmittel gegen Zecken und Flöhe kann man bedenkenlos bei einem Chi-Welpen nehmen und welche Wurmkur empfehlt ihr?

Vielen lieben Dank für eure Bemühungen mir zu antworten =)
Liebe Grüße

clarimedis

Chifreund

Beiträge: 356

Registrierungsdatum: 13. April 2012

Anzahl Hunde: 3

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Mai 2012, 13:25

Hallo,

mit Durchfall bitte sofort zum TA, die Kleinen unterzuckern sehr schnell und das kann bei Chihuahuawelpen ganz schnell sehr gefährlich werden.

Zum Thema Wurmkur

Wurmkur!? Wann, wie oft



und zum Thema Zecken

Zecken / Flöhe etc.

glg Manu
Ein Leben ohne einen Hund ist kein Leben.

DrottningMin

unregistriert

3

Mittwoch, 9. Mai 2012, 16:29

hallo manu,

danke für deine antworten =)

gebe klein alice deswegen traubenzucker ins wasser ;-)
war auch beim tierarzt... mal sehen was die stuhlprobe sagt.

liebe grüße

clarimedis

Chifreund

Beiträge: 356

Registrierungsdatum: 13. April 2012

Anzahl Hunde: 3

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. Mai 2012, 16:38

Hallo,

na dann wünsch ich der Kleinen gute Besserung ...

Aber warum gibst du denn der Kleinen Traubenzucker? Ich halte das zur Vorbeugung für nicht so geeignet. Es wäre schön, wenn sich hier mal jemand äußert wie Gabi oder Eva mit mehr Hundeerfahrung ?

lg Manu
Ein Leben ohne einen Hund ist kein Leben.

Eva

Forumshexe

Beiträge: 5 047

Registrierungsdatum: 5. November 2008

Anzahl Hunde: 4

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. Mai 2012, 16:53

Hallo,
es ist gar nicht gut, vorbeugend Traubenzucker zu geben, da der Körper sich daran gewöhnt. So etwas ist allenfalls für einen Notfall ausnahmsweise zu empfehlen.

Gerade Welpen sollten regelmässig Nahrung aufnehmen, bei Durchfall ab zum Tierarzt, je zarter der Welpe, desto wichtiger.

LG
Eva+Rudel
Freude an einem Hund haben Sie erst, wenn Sie nicht versuchen, aus ihm einen halben Menschen zu machen.
Ziehen Sie statt dessen doch mal die Möglichkeit in Betracht, selbst zu einem halben Hund zu werden.
Edward Hoagland


Kontakt: eva.kroll@chihuahua.de
zertifizierte Ernährungsberaterin

clarimedis

Chifreund

Beiträge: 356

Registrierungsdatum: 13. April 2012

Anzahl Hunde: 3

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. Mai 2012, 20:32

Danke Eva!
Ein Leben ohne einen Hund ist kein Leben.

DrottningMin

unregistriert

7

Mittwoch, 9. Mai 2012, 21:16

danke für die tipps.... das hatte mir allerdings die tierärztin so geraten... jetzt bin ich aber hin und her gerissen ?! dünn ist alice nicht, sie wiegt 1kg

füttere sie jetzt auch diätisch. also hühnchen gekocht... und ka leckerchen ^^

liebe grüße

clarimedis

Chifreund

Beiträge: 356

Registrierungsdatum: 13. April 2012

Anzahl Hunde: 3

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. Mai 2012, 21:23

Hallo,

ich hätte auf jeden Fall auf die Forumshexen hier gehört. Die haben wirklich Ahnung von Chihuahua´s.

Ich meine hier auch schon gelesen zu haben, dass Möhren, die mindestens eine Std. gekocht wurden sehr gut sein sollen. Zusammen mit Hühnerfleisch das ideale Diätfutter.

glg Manu
Ein Leben ohne einen Hund ist kein Leben.

DrottningMin

unregistriert

9

Sonntag, 13. Mai 2012, 21:19

hallo zusammen,

klein alice ist gesund. die stuhlprobe war o.B. und sie hat auch keinen durchfall mehr. habe ihr normales wasser gegeben ohne traubenzucker, so wie mir hier geraten wurde =) danke nochmals für die tipps.

sollte ich jetzt die impfung und das chippen noch eine woche verschieben? vorsichtshalber?

Liebe Grüße
wir

Ähnliche Themen