Sie sind nicht angemeldet.

Notvermittlungen Yorkie-Hündin


2 Yorkie-Hündin suchet ein neues Zuhause
weiteres hier: Yorkie-Hündin >

Züchter werden um Mithilfe gebeten.

Für eine Verhaltensstudie mit Welpen werden Züchter gesucht.
weiteres Hier: Bitte um Mithilfe

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Chihuahuaforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Eva

Forumshexe

  • »Eva« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 039

Registrierungsdatum: 5. November 2008

Anzahl Hunde: 3

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Januar 2017, 20:28

Rüde und Hündin - auch einzeln zu vermitteln

Hallo,


Banny (schwarz) ist 4 Jahre und kastriert. Vom Verhalten ist er sehr ruhig. Kinder sind absolut kein Problem, da er diese aus seinem bisherigen Zuhause kennt.
Im großen und ganzen kommt er auch mit andern Hunden sehr gut.


Luna (blond) ist 1 1/2 Jahre alt, nicht kastriert. Sie hat zu kurzen Unterkiefer, kennt Kinder. Bei anderen Hunden braucht sie einige Zeit, ist ansonsten eher unkompliziert.





Sie sind aufgrund privater Umstände gegen eine Schutzgebühr zu vermitteln und wohnen derzeit im Raum Pfaffenhofen/Ilm (Bayern).

Ernsthafte Interessenten können sich gerne bei mir unter eva.kroll@chihuahua.de melden.

LG
Eva+Rudel
Freude an einem Hund haben Sie erst, wenn Sie nicht versuchen, aus ihm einen halben Menschen zu machen.
Ziehen Sie statt dessen doch mal die Möglichkeit in Betracht, selbst zu einem halben Hund zu werden.
Edward Hoagland


Kontakt: eva.kroll@chihuahua.de
zertifizierte Hunde-Ernährungsberaterin