Februar 2002
Bei schönem Wetter nehme ich sie täglich im Bauchsack mit auf Spaziergänge. Stelle fest, dass sie sich auf ruhigen Wiesen wohl fühlt, sie geht langsam herum und schnüffelt interessiert.

Daheim bekommt sie regelmässig Körperkontakt, sie findet nun alle Kuschelkörbchen alleine. Ich nehme sie regelmässig zu den anderen auf die Couch, sie liegt viel mit Kaya bzw. Chunga zusammen und geniesst den Kontakt. Bekommt regelmässig Bussi von Kaya.

Anfang März 2002
Besuch bei Monika, wo Osiris vorher ½ Jahr gelebt hat

Bei der Ankunft ist sie total nervös, bekommt daher Rescue-Tropfen, beruhigt sich aber nach ca. 15 Min. im Bauchsack. Ich setze sie in der Küche ab und sie legt sich nach einiger Zeit auch zu den ihr bekannten Hunden und kuschelt.

Auf der Heimfahrt ist sie ruhig. Daheim erkennt sie sofort die gewohnte Umgebung, läuft sicher in der Wohnung umher, ist nicht nervös.

 

Tagebuch-9
Osiris
Tagebuch
Tagebuch-2
Tagebuch-3
Tagebuch-4
Tagebuch-5
Tagebuch-6
Tagebuch-7
Tagebuch-8
Tagebuch-9
Tagebuch-10
Tagebuch-11
Tagebuch-12
Tagebuch-13
Tagebuch-14
Tagebuch-15
Tagebuch-16
Tagebuch-17