Sie sind nicht angemeldet.

Notvermittlungen Yorkie-Hündin


Yorkie-Hündin suchet ein neues Zuhause
weiteres hier: Yorkie-Hündin >

Rüde suchet ein neues Zuhause.


Kastrierter Rüde suchet ein neues Zuhause
weiteres hier: Rüde >

Probandensuche für Studien — Forschungen zum Thema „Autismus beim Hund"


Es werden Hunde aller Rassen gesucht
weiteres hier: Probandensuche >

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Chihuahuaforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Oskar

Forenmagier

  • »Oskar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 188

Registrierungsdatum: 5. November 2008

Anzahl Hunde: 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Mai 2017, 15:18

Probandensuche für Studien — Forschungen zum Thema „Autismus beim Hund"



Probandensuche für Studien — Forschungen zum Thema „Autismus beim Hund"


Mein Name ist Sandra Pawlyk (Jahrgang 1990) und ich bin gerade in der Endphase

meines Masterstudiums im Fachbereich Biologie.
Bei meiner Masterarbeit befasse ich mit dem Thema Autismus beim Hund"

Dabei möchte ich heraus finden. welche Risikofaktoren zu möglichen Autismus führen

können und bei welchen Hunden diese erkennbar sind.

Typische Verhaltensformen von vermeintlich autistischen Hunden sind

unter anderem, die Unfähigkeit emotionale und soziale Beziehungen aufzubauen,
die Abnormität der Art oder Intensivität einer Beschäftigung und die Einhaltung von

ungewöhnlichen regelmäßigen Ritualen.


Für diese Studie benötige ich so viele Probanden wie möglich, jeden Alters,

bevorzugt Rassehunde, da dies eine genetische Rückkopplung ermöglicht.
Es werden jedoch alle Ihnen bekannten potenziellen autistischen Hunde gesucht, da ein

Teil meiner Masterarbeit die Erstellung eines individuell auf diese Hunde abgestimmten Fragebogens beinhaltet.


Nach Rückmeldung von Ihnen, übersende ich Ihnen einen vorgefertigten

Fragebogen, welcher so detailiert wie möglich ausfüllen ist, da die Auswertung

Hauptbestandteil meiner Masterthesis ist.


Der Betreuer meiner Arbeit ist Herr PD Dr. Udo Gansloßer (www.ganslosser.de)


Ich würde mich sehr über Ihre Mithilfe freuen!
Bei Fragen oder weiteren Informationen stehe ich Ihnen gerne mit meiner E-Mail-Adresse zur Verfügung:

Sandra_pawIyk@web.de


Vielen Dank

Sandra Pawlyk


Dieser Aufruf darf im Netz weiter verbreitet werden.
Gruß Oskar
Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. (Isaac Newton)
Jeder hat ein Recht auf seine eigene Meinung, aber niemand hat ein Recht auf eigene Tatsachen.
Viele Menschen wissen von ihren Hunden nicht viel mehr, als was sie gekostet haben. (Horst Stern)