Ist das nicht gefährlich?

Anmeldung-Registrierung

Anmelden oder registrieren

  • Hallo Leute!
    Ich wollte fragen also: Meine Katze Tina und meine Chidame Luna spielen immer sehr lieb miteinander...
    Mir ist das noch nie negativ aufgefallen aber als ich bei einem anderen Thema eine Antwort geschrieben habe bin ich darauf gekommen und habe einmal nachgedacht..
    Die Situation ist so:
    Luna rennt Tina ständig hinterher, Tina spielt normal bis es ihr reicht, dann nimmt sie Luna mit der Pfote (gar nicht stark) um den Hals und legt sie auf den Rücken und hält sie fest bis Luna still liegt und dann lässt sie sie laufen es ist auch nicht schlimm weil wenn Luna quietscht lässt sie sie sofort los innerhalb von einer Sekunde!
    Aber ich habe mir nur gedacht ist das nur Spiel oder auch ernst?
    Irgendwie erinnert es mich auch ein bisschen an Hundeerziehung,denn da müssen sie sich ja auch unterwerfen oder werden auf den Rücken gedreht und dürfen erst aufstehen, wenn der Ranghöhere es erlaubt...
    Das komische ist ja dass Luna IMMER UND IMMER WIEDER zurück kommt als dürfte es sie nicht sonderlich stören....

  • Hi,
    das ist eine sehr deutliche und wunderbar klare Ansage Deiner Katze, daß es jetzt reicht.
    Wenn es wirklich IMMER bis zu diesem Punkt geht und Dein Chi dann auch wirklich Ruhe gibt, ist das eine ganz tolle Kommunikation der beiden miteinander und nicht gefährlich.


    Ein Auge darauf sollte man natürlich haben!
    Wir hatten letztens einen Vorfall, bei dem ich sofort eingeschritten bin. Meine beiden Chis Amy und Angelo haben sich in den 8 Jahren, die sie nun zusammenleben, genau 3x in den Plünnen gehabt. Dabei ging es immer um Futter und immer war Amy diejenigen, die draufgehauen hat. Letztens war es dann mal wieder so weit, nur das diesmal Amys "Busenfreundin" Lulu, meine Devon Rex-Katze, der Meinung war, sie müsse Amy zur Seite stehen und den armen Angelo ebenfalls verkloppen. War ja sehr nett von ihr gemeint, gibt es hier aber trotzdem nicht. Ich habe sie mir sofort gepflückt und ihr eine Auszeit in einem anderen Raum verpasst.


    LG von Julie

  • Hallo Amy,
    danke für deine Antwort. Nein so schlimm das wir eingreifen müssten war es zum Glück noch nie! Ja ich habe mir nur gadcht ob es irgendwie schon gefährlich ist aber wenn du sagtst das das passt bin ich beruhigt...


    Danke !