Wie gross / schwer kann ein Chihuahua werden?

Anmeldung-Registrierung

Anmelden oder registrieren

  • Hallo Forum,
    seit 1,5 Monaten hat unser Lucio Verstärkung in Form von Newton. Newton ist nun 4,5 Monate jung und wiegt stolze 3,2 kg!! Er kommt aus einer guten Zucht und ist der "kleine" Bruder unseres Lucio. Dieser wiegt mit 1,8 Jahren "nur" 2,7kg. Nun frage ich mich wo unser kleiner Schatz noch hinwachsen will. Seine Wurfgeschwister sind alle viel kleiner und leichter als er. Was meint ihr, was aus unseresem Riesenbaby noch wird? Bin superneugierig wie er mal aussehen wird, wenn er erwachsen ist.
    Hier ein Bild meiner beiden süssen nebeneinander:

    lg
    Sabrina

  • Sehr, sehr hübsch die beiden!!
    Meine Lexi ist jetzt 1 Jahr und 6 Monate.
    Sie wiegt 2,2kg.
    Sie hat genau ein zwischengewicht von ihren Eltern abgekommen. Die Mama wiegt 2,8 und der Papa 1,9 kg.


    Leider hab ich bisher in meinem Umfeld nur kleiner Chis gesehen. Da ist Lexi meist schon die "größte".
    Ein Rüde aus meine Umgebung wiegt nur 1,6 kg. Das find ich schon sehr wenig.


    Aber schon erstaunlich was du für eine. Prachtkerl hast :)

  • Also, meine Loona ist jetzt 2 Jahre und 3 Monate alt und hat seit ca. 8 Monaten ein Gewicht was immer um die 4 Kilo liegt.
    Hier mal ein paar Maße (finde Gewicht sagt immer wenig):
    Rückenlänge 34 cm
    Hals 26 cm
    Brust 43 cm
    Bauch 34 cm


    Ist ein Chi-Yorki Mix!


    Echt voll süß deine Beiden :)


    LG,
    Nadine

  • 1,6 kg finde ich auch sehr wenig. So winzige Exemplare habe ich auch schon getroffen, dagegen sind meine beiden Riesen. Bin aber sehr sehr froh, dass meine beiden ein bischen aus der Norm fallen.
    Die Eltern meiner beiden haben auch ordentliche Gewichte, Mutter und Vater beide so um die 2,7 kg. Allerdings habe ich noch nie einen Chihuahua getroffen, der Newtons Ausmaße hatte.
    Ich habe auch schon überlegt, dass er vieleicht auch einen ordentlichen Wachstumsschub hatte? Den in letzter Zeit legt er nicht mehr so viel Gewicht zu, wie Lucio damals so im Schnitt zugelegt hat.

  • Hallo!
    Also mein Filou wird im Dezember 1 Jahr und hat jetzt 1, 8 kg . Nicht gerade viel aber er nimmt halt auch nichts zu, wenn er den ganzen Tag umhersaust! :) hoffe aber schon, dass er über 2 kg kommt , ist ja jetzt wirklich federleicht !
    Deine 2 sind entzückend ! :D

  • Danke für die Antworten und Komplimente :)
    Eure beiden Schnuffis finde ich auch sehr sehr niedlich.
    Die Rückenlänge von Newton beträgt so ca. 29 und die Schulterhöhe so um die 23 cm.

  • Hallo Lucio,


    Aus deinem suessen Riesenbaby wird sicher mal ein Riesenchihuahua werden, also 4 - 4,5 kg koennte ich mir schon gut vorstellen, vieleicht auch mehr.... du schreibst nicht wie gross die beiden sind (Schulterhoehe) ich finde das immer auch sehr wichtig denn das Gewicht alleine sagt nicht immer alles aus. Ich habe winzig kleine Chis gesehen die aber schoen robust und kraeftig waren und dementsprechend mehr als 2 kg wogen und groessere Chis, die aber nur ganz wenig Gewicht auf die Waage brachten (unter 2 kg) da sie auch sehr duenn waren.
    Wenn du nicht ausdruecklich einen Chi haben wolltest der mit dem Gewicht im Standart bleibt, sehe ich da gar kein Problem, es gibt halt auch ab und zu mal kleine Riesen....

    LG


    Grace mit Peach + Pepita




    *In einer perfekten Welt hätte jeder Hund eine Familie und jede Familie einen Hund*


  • Hallo Grace,
    die Schulterhöhe von Lucio beträgt ca. 21 cm und Newton hat ihn schon überholt und hat eine Schulterhöhe von 23 cm. Grundsätzlich ich mir das Endgewicht der beiden egal und muss nicht zwangsläufig im Standard sein.
    Newton habe ich als grössten um Wurf auch mit Absicht gewählt, da Lucio sehr rabiat spielt und der kleine das auch vertragen muss. Ich hoffe ihr versteht was ich meine?
    Dennoch bin ich ein wenig überascht wie gross er schon geworden ist und wahrscheinlich noch wird.
    LG
    Sabrina

  • Hallo Sabrina,


    Also da gibt's keinen Zweifel mehr, dein Newton ist fuer sein Alter wirklich sehr gross...bin auch mal gespannt wie er weiterwaechst, halte uns auf dem Laufendem...
    P.S. meine Zwergpinscherin Pepita war als Welpe eher klein und zart und alle dachten sie wuerde als "Erwachsene" nicht mehr als 4 kg wiegen! Stolze 5,6 kg bringt sie heute auf die Waage, unserer lebende Antistresskugel, mit einer Schulterhoehe von 31 cm 'lach'; sie hat allerdings keine Papiere und ist sicherlich nicht reinrassig.
    Mein Chimaedchen Peach dagegen war schon als Welpe winzig aber sehr kraeftig und so ist sie weitergewachsen; sie wiegt mit 7 1/2 Monaten 2 kg (mit bissel Speck auf den Rippen), ist aber nur 15 cm gross; sie hat allerdings Papiere und ihre Eltern und Ahnen waren alle eher klein, die Zuechterin sagt sie wird jetzt nicht mehr viel weiterwachsen.

    LG


    Grace mit Peach + Pepita




    *In einer perfekten Welt hätte jeder Hund eine Familie und jede Familie einen Hund*


  • Hallo,
    danke für die vielen Antworten :) Werde euch mit Sicherheit auf den laufendem halten. Leider habe ich immer nur so wenig Zeit um im Forum zu sein. Die beiden halten mich und meinen Mann ganz schön auf Trab. Thema Stubenreinheit. Bin aber ganz stolz auf mein "Riesenbaby" er lernt es sehr schnell und macht nur noch so 2-3 mal am Tag rein Und dann auch nur weil wir zu langsam waren.
    @Aylin, da wächst bei mir ja der passende Partner für deine Joy heran ;) Bin gespannt, ob mein "Kleiner" deine Süsse noch schafft.
    Es ist sehr interessant aus euren Beiträgen zu sehen, wie unterschiedlich die Hunde doch in ihrer Entwicklung und
    Körperbau sind.

  • Hey,


    ich hab auch so ein riesenbaby... poco ist 2cm kleiner wie abbey, wiegt aber fast das doppelte *hust* und nein, er ist nicht dick (4,5-4,8kg)... allerdings glaub ich dass bei ihm ein mops mitgemischt hat, er ist irgendwie... mopsig halt.


    Abbs dagegen wiegt bei 26cm SH nur 2,8kg, sie besteht aber fast nur aus langen beinen und langem hals :D

  • Hallo susu,


    Bitte warte mit dem Laufen gehen noch. Bei welpen soll man DIW Minutenregel anwenden damit man sie nicht überanstrengt dh 1 Minute in MenschenGeschwindigkeit gehen (!!) Pro lebenswoche