Blutbild - wenn ja, wie oft?

Anmeldung-Registrierung

Anmelden oder registrieren

  • Hallo,
    wir barfen jetzt knapp einen Monat und ich überlege, ein Blutbild machen zu lassen um eventuelle Mangelerscheinungen zu erkennen und zu beheben. Findet ihr das sinvoll und wenn ja, ab wann und wie oft? Danke schonmal!!

  • Hallo,


    ich barfe seit Jahren und habe noch nie deswegen ein Blutbild machen lassen. Blutbilder habe ich zwar regelmäßig bei meiner herzkranken Hündin und sie sind immer absolut in Ordnung, aber wie gesagt ich lasse sie nicht wegen der Fütterung machen.


    LG Gabi


    P.S. Abgesehen davon wäre es auch schon sehr schlimm, wenn man im Blutbild Fütterungsfehler sehen würde, denn dann hätte man über einen sehr langen Zeitraum falsch gefüttert, da der Körper lange Zeit ausgleicht.

  • Hallo,
    ja das macht Sinn. Und an den Blutbildern deiner Hündin siehst du ja dann automatisch dass du alles richtig machst!
    Ich hoffe einfach mal, dass ich alle Bedürfnisse so weit abdecke (in Form von Fleisch, Gemüse, Obst, Ölen, Lupsan Gelenkkraft, Bierhefe und Knochen).