Läufig ohne Blutung ?

Anmeldung-Registrierung

Anmelden oder registrieren

  • Hallöchen :),


    ich wollte mal nachfragen, ob es sein kann, dass Joy läufig ist ohne zu bluten ?
    Ihre letzte und erste Läufigkeit war Anfang August dieses Jahr. Ich merke aber, dass Rüden wieder mehr an ihr interessiert sind und auf sie drauf möchten. Manchmal bleibt sie kurz stehen und hebt dabei irgendwie das Beinchen so komisch (wo ich dann sofort dazwischen gehe) und manchmal mecket sie die Rüden dann an und rennt weg. Sie blutet aber kein bisschen und die Vulva ist auch nicht geschwollen.
    Kann da an meiner Vermutung etwas dran sein oder ist das eher unwahrscheinlich ?


    Liebe Grüße Aylin und Joy

  • Hallo Aylin,
    ja, das ist möglich, das eigentliche Sekret ist wohl klarflüssig. Bei den meisten Hündinnen würden kleine Gefäßchen zerreißen, was wir dann als Blutung ansehen. Das erklärte mir so mal ein TA.



    Liebe Grüße
    Ela u. Frechis

  • Hallo,
    es kann der Beginn der anstehenden Läufigkeit sein, da ist ja noch keine Blutung.


    LG
    Eva+Rudel

    Freude an einem Hund haben Sie erst, wenn Sie nicht versuchen, aus ihm einen halben Menschen zu machen.
    Ziehen Sie statt dessen doch mal die Möglichkeit in Betracht, selbst zu einem halben Hund zu werden.
    Edward Hoagland


    Kontakt: eva.kroll@chihuahua.de
    zertifizierte Hunde-Ernährungsberaterin

  • Hallo,
    gerade bei jungen Hunden muß sich das erstmal einpendeln mit der Läufigkeit, von daher kannst du jetzt noch nicht wissen, wie lange ca. die Abstände zwischen den Läufigkeiten sind.


    Ich würde auf alle Fälle aufpassen bei Rüdenbegegnungen.


    LG
    Eva+Rudel

    Freude an einem Hund haben Sie erst, wenn Sie nicht versuchen, aus ihm einen halben Menschen zu machen.
    Ziehen Sie statt dessen doch mal die Möglichkeit in Betracht, selbst zu einem halben Hund zu werden.
    Edward Hoagland


    Kontakt: eva.kroll@chihuahua.de
    zertifizierte Hunde-Ernährungsberaterin

  • Hallo nochmal,


    und wenn sie jetzt wirklich läufig ist, kann ich dann davon ausgehen, dass es bei einem Abstand von 4 Monaten bleibt ? Oder wie lange dauert das bis es sich wirklich eingependelt hat ?


    Ok dann passe ich jetzt lieber auf :)


    Liebe Grüße

  • Hallo,
    wie schon beschrieben, kann eine Läufigkeit bereits nach 4 Monaten wieder kommen, aber auch erst nach 12 Monaten (hatte ich auch schon). Das wird sich erst mit der Zeit, nach ca. 2-3 Hitzen einpendeln. Immer schön aufschreiben und überwachen. Hündinnen riechen oft schon mehrere Wochen für einen nicht erfahrenen Rüden (Jungrüden) interessant. Ausserdem gibt es auch eine sogenannte "weiße Hitze" bei der die Hündin nicht blutet, allerdings ist die Vulva dann trotzdem geschwollen und daran kann es erkannt werden.
    Unbedingt aufpassen, wenn Du Dir nicht sicher bist. Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste.
    LG
    Manu

  • Hallo,

    und wenn sie jetzt wirklich läufig ist, kann ich dann davon ausgehen, dass es bei einem Abstand von 4 Monaten bleibt ? Oder wie lange dauert das bis es sich wirklich eingependelt hat ?


    das pendelt sich erst nach einigen Läufigkeiten ein.


    LG Jürgen