Milchprodukte

Anmeldung-Registrierung

Anmelden oder registrieren

  • Hallo,


    Milchprodukte können in folgender Form gefüttert werden:


    Mozarella


    Joghurt


    Quark


    Hüttenkäse


    Buttermilch


    Dickmilch


    Sahne sowie Butter sind sehr fettreich und können zu Durchfall und Gewichtszunahme führen.


    Vollmilch, H-Milch und Magermilch enthalten Lactose (Milchzucker), die bei Hunden zu Durchfall führen kann, da sie die Fähigkeit zur Lactoseaufspaltung verlieren.
    Es gibt nach meiner Erfahrung jedoch durchaus Hunde, die Lactose problemlos vertragen und Milch sehr mögen.
    Lt. Zentek sind 20-40 ml Milch pro Kg/Tag durchaus vertretbar.


    ACHTUNG: Milchprodukte egal in welcher Form sind nicht geeignet, um den Kalziumbedarf eines Hundes zu decken. Sie ersetzen in keinem Fall die Fütterung von Knochen bzw. Kalzium in anderer Form wie Eierschalen/Knochenmehl.


    Nach abgeschlossener Antibiotikabehandlung können Milchprodukte zur Unterstützung der Darmflora gegeben werden


    LG
    Eva+Rudel

    Freude an einem Hund haben Sie erst, wenn Sie nicht versuchen, aus ihm einen halben Menschen zu machen.
    Ziehen Sie statt dessen doch mal die Möglichkeit in Betracht, selbst zu einem halben Hund zu werden.
    Edward Hoagland


    Kontakt: eva.kroll@chihuahua.de
    zertifizierte Hunde-Ernährungsberaterin