Schläfrig

Anmeldung-Registrierung

Anmelden oder registrieren

  • Hallo ihr Lieben,

    mein Chi 3 Jahre alt (1,6 kg) ist seit gestern Abend 20 Uhr total anders.. er schläft sehr viel, möchte nicht spielen und benimmt sich als hätte er Angst.:(

    Gefressen hat er allerdings gestern Abend das letzte mal normal aber das ist öfter mal so das er morgens nichts frisst, Appetit auf zb Wurst hat er, gassi gehen funktioniert auch normal.

    Ich habe nicht das Gefühl das er schmerzen hat oder sowas.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen 🙏🏽

  • Liebe Nuni3,


    das haben wir Anfang des Jahres auch gehabt. Wir sind dann zum Tierarzt und ich konnte nichts anderes sagen als: Elvira ist anders als sonst, sie schläft viel.

    Schnell wurde die Ursache gefunden. Sie hatte eine Ohrenentzündung. Eigentlich fangen die Tiere typischer Weise damit an, den Kopf zu schütteln, schief zu halten oder viel zu kratzen. Das alles hat Elvira nicht getan. Sie hat auch einfach nur still gelitten und nur noch geschlafen. Ich an deiner Stelle würde doch den Tierarzt aufsuchen. Klar, es kann auch sein, dass es nur die Hitze ist aber ich denke wir als Hundeeltern fühlen wenn irgendetwas mit unserem Liebling ist. Und die 20 Euro für eine allgemeine Untersuchung sind dann denke ich gut investiert. Vielleicht sind es auch entzündete Analdrüsen. Das hatten wir auch schon. Also einfach mal einen kleinen check machen lassen.


    Gute Besserung für euch und liebe Grüße, Lisa und Nick mit Elvira