Nierendiät - Erfahrungen mit Sorten? Proteinmenge usw.

Anmeldung-Registrierung

Anmelden oder registrieren

  • Hallo,


    Bei meiner Hündin (8,5 a) wurde beim letzten Blutbild eine leichte beginnende Niereninsuffizienz festgestellt. Empfehlung vom TA ist erstmal Nierendiät Futter und Phosphatbinder.


    Sie hat jahrelang granatapet und tc gefressen, meine Frage nun: gibts Erfahrungen mit Nierendiätfutter? Welche Anbieter könnt ihr empfehlen? Hat jemand Erfahrung mit Vet-concept?



    Herzlichen Dank im voraus!!

    Lg, Kitty

  • Ich hatte das Nierenfutter von Animonda, Hills war meinem Sternenjungen zu trocken.

    LG Dagmar mit Bondi, Seppi und Louis - und Ali und Gusti, die im Regenbogenland warten
    Die Zeit verliert ihre Bedeutung in den Räumen der Liebe und der Sehnsucht