Niereninsuffizienz

Anmeldung-Registrierung

Anmelden oder registrieren

  • Hallo zusammen,

    Heute wurde bei meinem kleinem Schatz Niereninsuffizienz festgestellt.

    İch habe Nierendiatfutter von Vet-Concept bestellt und habe morgen noch mal einen Termin beim TA.

    Hat jemand Erfahrungen damit?Wie hoch ist die Progonose?


    İch habe furchtbare Angst davor dass er bald stirbt:(


    Mein erster Chi ist vor 10 monaten an der selben Krankheit gestorben.

    Habe damals nicht viel Erfahrung damit machen können weil er kurz danach starb.(er war fast 18 j.alt)


    LG

  • Hallo KevinsMum,
    bei einer Akuten Niereninsuffizienz ist, nach Beseitigung der Ursache. die Prognose günstig.
    Bei einer Chronischen Niereninsuffizienz leider nicht.

    Alles Gute für den kleinen Mann.

    Gruß Oskar


    Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. (Isaac Newton)
    Jeder hat ein Recht auf seine eigene Meinung, aber niemand hat ein Recht auf eigene Tatsachen.
    Viele Menschen wissen von ihren Hunden nicht viel mehr, als was sie gekostet haben. (Horst Stern)


  • Hallo,

    mein Seelenhund , ein Papillon, hatte CNI mit 15% Rest-Nierentätigkeit. Mit einer speziellen wöchentlichen Behandlung hatten wir nach Feststellung der Krankheit noch 13 wundervolle Monate. Mein Ali wurde knapp 12. Dein erster Hund hatte ja ein biblisches Alter, wie alt ist Dein jetziger? Und es ist wichtig, ob es chronisch ist oder akut, schreib mal.

    LG Dagmar mit Bondi, Seppi und Louis - und Ali und Gusti, die im Regenbogenland warten
    Die Zeit verliert ihre Bedeutung in den Räumen der Liebe und der Sehnsucht

  • Hallo zusammen,ich wollte euch berichten wie es Kevin geht.


    Bei meinem kleinem İst es wahrscheinlich eine akute Niereninsuffizienz weil er sich mit İnsektengift vergiftet hatte.

    Er hat einen Monat lang - alle drei Tage Infusion und Krauter bekommen.

    Nach einen Monat waren die Werte wieder Perfekt.


    So haben wir mit der Behandlung aufgehört und seit 2 Wochen bekommt er nur Nierendiatfutter.


    Er hatte davor auch keine auffälligen Symptome,nur wegen Fellverlust wurde Bluttest gemacht.


    Seit 3 Tagen hat er wieder starkes Haarausfall.


    Können sich die Werte in zwei Wochen wieder verschlechtert haben?


    Liebe grüße

  • Wünsche dem kleinen gute Besserung und ich hoffe, dass er sich wieder erholt👍🐩😘

    Kenn mich da leider bzw. Gott sei Dank damit überhaupt nicht aus.

    Und kann dir deshalb auch keine Ratschläge geben.

    Ich hoffe dein TA weiss was zu tun ist.

    Viele liebe Grüße 👍🤗😷😘