Was bekommt ein Welpe als Futter?

Anmeldung-Registrierung

Anmelden oder registrieren

  • Für die Aufzucht kleiner Hunde ist gutes Welpenfutter sicherlich super wichtig. Wie verhalte ich mich, wenn ich einen Welpen beim Züchter kaufe? Welches Futter sollte es sein? Spielt vielleicht sogar die Hunderasse eine Rolle für bestimmtes Futter?

  • Der Züchter wird Dir dazu die gewünschte Auskunft geben und auch für die erste Zeit Futter mitgeben, da kannst Du unbesorgt sein.

    LG Dagmar mit Bondi, Teddy und Louis - und Seppi, Ali und Gusti, die im Regenbogenland warten
    Die Zeit verliert ihre Bedeutung in den Räumen der Liebe und der Sehnsucht

  • Das erste Welpenfutter wird bereits gegeben, sobald der Welpe beginnt, sich für andere Nahrung außer der Muttermilch der Hündin zu interessieren. Der Züchter bemerkt das sehr schnell und hat natürlich auch seinen Welpenfutter-Favoriten. Sinnvoll ist es, dem Welpen dieses Futter erst einmal für ein Weilchen weiterhin zu geben. Experten haben im Internet unterschiedliche Tests kontrolliert und das Wissen in einer Welpenfutter-Bestenliste veröffentlicht. Die Infos sind für die kommenden Wochen möglicherweise ein passender Anlass zur eventuellen Umstellung der Nahrung, falls du das möchtest.

  • Hallo,

    zum einem wirst du vom Züchter auch dazu noch Infos bekommen aber zum anderen, nein die Rasse spielt nicht wirklich eine Rolle.

    Wichtig ist eben, dass es Futter speziell für Welpen ist. Wenn du genauere Info haben magst an zum Beispiel die Anforderungen des Futters, wie man Welpen richtig füttert oder welchen Einfluss das auf die Gesundheit hat, kannst du dir das ja zum Beispiel mal bei Platinum ansehen. Da ist alles schön erklärt. Was eben im Futter ist und alles. Solange du also auf jeden Fall Welpenfutter nimmst bist du schon mal auf der sicheren Seite.