Anmeldung-Registrierung

Anmelden oder registrieren

  • Hallo ihr lieben. Unsere Maus Elly ist jetzt schon 5,2 Monate alt und unser Schatz ❤️❤️nun fängt sie an zu Zahnen. Wie kann man sie dabei unterstützen und helfen? Ist das normal das sie so Sabbern dabei? Wir hatten bis jetzt nur große Hunde und mir ist das noch nie so aufgefallen.

  • Hallo Fraupiwi,


    bei unserem Cooper geht es auch so langsam los. Unsere Tierärztin hat uns Osanit Globulis (zuckerfrei), frische Weidenzweige zum kauen (sollen entzündungshemmend wirken) und immer was hartes zum drauf rum kauen (Kaffeebaumholz bietet sich hier an - ist Cooper ganz verrückt danach) empfohlen. Bei den Weidenzweigen sollte unbedingt darauf geachtet werden das sie nicht gespritzt sind. Sollte es zu größeren Problemen kommen, dann müsste der Tierarzt eingreifen und evtl. den einen oder anderen Zahn ziehen.


    Zum sabbern können wir nichts sagen. Vielleicht kommt das beim Cooper aber ja auch noch.


    Liebe Grüße aus Stuttgart


    Serena, Michael und "die Jungs"