Kastration ja oder nein?

Anmeldung-Registrierung

Anmelden oder registrieren

  • Hier in Koblenz bei der Hundehilfe wird ein vermittelter Hund 2 mal pro Jahr besucht.


    Da wünsch ich dir viel Erfolg und für die kleine gute Besserung.


    Liebe Grüße,


    Sonja, Bonnie und Sam, Clyde im Herzen[/quote]


    2x jedes jahr kontrolle ist echt nicht in ordnung. nee, also das finde ich überhaupt nicht in ordnung. es nennt sich besuch und ist aber in wirklichkeit kontrolle. :thumbdown:

  • jetzt hab ich vor schreck vergessen was ich sagen wollte wegen kastration. viele von euch kennen bestimmt den mexikanischen hundetrainer ceasar. also ich find ihn ganz okay bis auf das was er wegen kastration losgelassen hat. wie kann man nen hund mit nur 6 monate schon kastrieren ? der hundetrainer meint daß die kastration vor der geschlechtsreife sein soll damit der hund garnicht erst anfängt an vermehrung zu denken.

  • Ich persönlich würde es wenn ich noch mal vor der Entscheidung stehen würde würde ich es früher machen. Unser Chihuahua bekam leider mit knapp 13 Jahren eine Gebährmutterenzündung uns blieb nicht anderes übrig wie eine Op sie schaffte es auch ohne Probleme. Leider kamen dann noch andere Sachen hinzu so dass unsere Maus noch kurz vor ihrem 13 Geburtstag verstarb 😥. Die OP war nicht der Grund aber wenn man überlegt man muss das seinem Hund noch mit hohem Alter antun falls Sie krank wird, dann lieber auf Nummer sicher gehen und das ganze in jungen Jahren machenlassen. Meine persönlichen Meinung und Erfahrung !