Beiträge von AylinJoy

Anmeldung-Registrierung

Anmelden oder registrieren

    Das jucken an den Pfötchen ist weg und die Ohren sind auch nicht mehr rot :/
    Ich glaube, dass das Streusalz ihre Pfötchen gereizt hatte.
    Jetzt die Frage .. trotzdem zum TA wobei es weg ist ?

    Hallo Michaela,


    warum Joy sich ihre Ohren wund gekratzt hat, würde ich auch gerne wissen. Wir waren gestern in Feldern und Wald spazieren. Seitdem nagt sie sich auch wie verrückt an den Hinterpfoten. Und wenn ich dran gehe wird sie ganz böse zu mir. Habe die dann mit lauwarmen Wasser gewaschen und Salbe drauf gemacht. An den Ballen war nichts. Die Ohren fingen schon vor drei Tagen an zu jucken :-/ Hatte mir dabei erst gar nichts gedacht. Es ist auch "nur" die Innenseite des Ohrs.

    Hallo,


    Joy hat sich ihre Ohren wund gekratzt.
    Wie lange hält sich ein offener Ohrreiniger ? Wir hatten mal einem vom TA bekommen und der ist noch voll. Kann ich den noch benutzen ? Ca 6 Monate alt.

    Huhu,


    sie frisst im moment mit Vorliebe gekochte Hühnerherzen mit Kartoffeln.
    Aber ich kann entwarnung geben. Sie hat eben endlich Kot abgesetzt. Jedoch war dieser seeehr dunkel. Liegt hoffentlich an den Herzen :D

    Hallo,


    ich wollte mal fragen, ob es schlimm ist, wenn der Chi seit 2 Tagen keinen Kot mehr abgesetzt hat. Sie hat gestern nichts gemacht und heute auch noch nicht.
    Dazu ist die gerade läufig geworden und frisst nurnoch abends etwas.
    Was kann man denn an Haushaltsmitteln geben, wenn der Chi keinen Kot mehr absetzt ?

    Hallo ihr Lieben,


    ich habe seit ca einer Woche beobachtet, dass Joy hinten rechts anfängt zu humpeln.
    Wenn sie normal geht, ist nichts. Aber sobald sie anfängt zu rennen zieht sie immer zwischendurch das Beinchen hoch und humpelt.
    Ich weiß jetzt halt nicht, ob sie sich einfach nur vertreten hat oder ob es eventuell doch PL sein könnte :/ Bitte nicht...
    Was meint ihr ?

    Hallo Eva,


    aber bei den Bildern sieht man doch eine etwas dunkle Verfärbung um der "Öffnung" herum.
    Die Läufigkeit ist ja schon vorbei, wenn ich es richtig verstanden habe..

    Ja schon sehr traurig, wenn man seinem eigenen TA nicht mehr vertrauen kann :S Kommt leider immer öfters vor.


    Wie diese Verfärbung gekommen ist, kann ich mir wirklich nicht erklären. Hatte ich zuvor auch nie gehört, wenn ich ehrlich bin.
    Wenn es ein Bluterguss ist, was ich aber nicht glaube, frage ich mich wie dieser an die Vulva gekommen ist 8|

    Hallo nochmal,


    man weiß ja nie was dahinter steckt und deswegen würde ich es auf jedenfall abklären lassen.
    Wenn du zu deinem jetzigen TA kein Vertrauen hast, dann probier es mal bei einem anderen. Hört sich ja schon ziemlich komisch an :/

    Hallo carlito


    Hätte Joy keine sedierung bekommen, dann hätte sie es gar nicht mit sich machen lassen und dann hätten wir es direkt vergessen sollen. Da vertraue ich der Ärztin.
    Ich übe mit ihr regelmäßig Untersuchungen wie Augen gucken ect. Das lässt sie auch mit sich machen. Aber wenn sie liegen soll und dann auchnoch auf der Seite ist Schluss. Das macht sie nicht mit. Sie war ja nicht am schlafen. Halt einfach nur etwas zum beruhigen. :-)

    Hallo Eva,


    Sedierung deswegen, weil Joy sonst anfangt umsich zu beißen und umsich zu treten. Beim TA ist das immer ganz schlimm. :S
    Da kann man noch so geduldig und lieb zu ihr sein, da lässt sie nichts mit sich machen. Sie hatte dann einmal einen Maulkorb anbekommen aber das hat quasi nur das Gegenteil bewirkt.
    Dank der Sedierung waren jetzt alle ganz entspannt.

    Hallo ihr,


    man man man, was war das ein Tag heute schon.
    Ich hatte euch ja geschrieben, dass Joy so beschwerden mit dem Luft bekommen hat.
    Jetzt wurde letzte Woche die Lunge geröntgt. Diese sah ein wenig verschleimt aus. Die Kardologin wollte sich dann auf jeden Fall ihr Herz angucken.
    Also ging es heute Morgen zum Herzultraschall. Ich glaube ich war aufgeregter als Joy ;(
    Dort angekommen wurde ihr dann Blut abgenommen und eine Sidierung gegeben, da Joy dafür ca 20 Minuten still auf der Seite liegen musste. Ohne hätte da gar nichts geklappt.
    Dann war sie auch total tiefenentspannt. Kein Stress für sie, kein Stress für uns.
    Jetzt kam raus, dass ihr Herz völlig ok ist! :zwoh:
    Ihr wurde dann noch in den Rachen geguckt und ihre Mandeln sind etwas entzündet. Dafür haben wir jetzt Medikamente bekommen.
    Sollte dies nicht besser werden damit, müssen wir weiter gucken.
    Ich bin erstmal froh, dass ihr Herz in ordnung ist.
    Jetzt liegt sie ganz entspannt in ihrem Körbchen und schläft erstmal ihren Rausch aus.