Beiträge von Evy

Anmeldung-Registrierung

Anmelden oder registrieren

    Hallo Meluzza,


    ich habe das wohl entwas ungünstig formuliert mit dem Gassi gehen. Ich wollte eigentlich fragen wann Ihr morgens und abends pieseln geht. Wenn ich das richtig lese, lässt Du sie abends schlafen und gehst erst am nächsten morgen wieder. Das ist natürlich viel zu lange. Ich würde sie vor dem zu Bett gehen wecken und noch mal kurz in den Garten gehen. Dann sollte das eigentlich klappen auch ohne das man Nachts aufstehen muss.

    Hallo Meluzza,


    wann geht Ihr denn das letzte mal vor dem zu Bett gehen Gassi und wann bekommt sie die letzte Mahlzeit?


    Wir gehen immer kurz vor dem zu Bett gehen und morgens sofort nach dem aufstehen.

    Hallo Anna,


    ich würde den Magenschutz schon jetzt geben. Unsere Evy verträgt auch keine Medis. Der TA hat uns dann gesagt, wir sollen den Magenschutz 2-3 St. vor den Medis geben, dann werden sie besser vertragen.

    Hallo Anna,


    Flohsamen wird eigentlich zur Darmregulanz eingesetzt, also bei Durchfall, Verstopfung oder bei zu festem Kot.


    Bei Medikamentengaben würde ich einen Magenschutz verwenden, z. B. Ulcogant oder Ulmenrindenpulver. Einen Magenschutz darf man aber nicht mit den Medis zusammen geben, sonst wirken sie nicht.


    Gute Besserung für den kleinen Mann.

    Hallo,


    bekommt sie nur Trockenfutter? Von TF wird der Mundgeruch nicht weggehen, sondern eher verschlimmern.


    Zum TF gibt es im Nachschlageforum viele interessante Themen. Schau doch dort mal nach.


    Der Mundgeruch kann von den Zähnen oder auch vom Magen kommen, daher würde ich ihr ein getreidefreies Nassfutter anbieten.


    Wir gehen mit unseren Mädels immer noch vor dem zu Bett gehen pieseln. Den Zeitraum in der Nacht von 11,5 Std finde ich allerdings ziemlich lang.

    Hallo,


    was hat denn der TA für eine Diagnose gestellt und was hat er an Medis bekommen?


    War er vielleicht unterzuckert?


    Wie viele Mahlzeiten bekommt er und wann war die letzte Mahlzeit vor dem umfallen?


    Er sollte regelmäßig gefüttert werden, die Abstände bei einem so jungen Welpen sollten nicht zu groß sein.


    Hast Du mal den Züchter gefragt, woran das liegen könnte?

    Hallo Sylvia,


    unsere Mädels sitzen beim Essen neben uns. Wir sind ja ein Rudel und es fällt immer etwas für sie ab.


    Wenn wir zu Besuch sind sitzen sie allerdings auf dem Schoß, lecker Sahne essen. :D

    Hallo,


    Sven hat Dir ja schon gute Tipps gegeben.


    Wenn er gerade bei Euch eingezogen ist, würde ich ihn gar nicht alleine lassen. Der kleine Mann hat sein Rudel, seine gewohnte Umgebung, einfach alles verloren. Ihr müsst erst einmal sein Vertrauen gewinnen und ihm gaaaanz viel Zeit lassen.


    Zusammen einkaufen gehen, würde ich in der ersten Zeit auch nicht. Er muss sich erst bei Euch eingelebt haben, bevor man ihn Minutenweise mal alleine lassen kann.


    Seine Box würde ich ihm auch nicht wegnehmen, wenn das sein Rückzugsort ist.


    Ihr könntet ja auch mal den Raum verlassen und wenn er hinterher kommt, toll loben und Leckerlie anbieten. Ihm den Eindruck vermitteln, das es bei Euch toll ist.


    Das wird schon. :thumbup:

    Hallo Roland,


    wir geben unseren Mädels tgl. 1 Messerspitze MSM ins Essen. Wir nehmen es auch und es schmeckt etwas bitter.


    Wir haben es mal mit einer Feinwaage abgewogen, 0,2 g passen in etwa auf eine Messerspitze.


    Es wirkt aber erst so nach 4 - 6 Wochen.