Beiträge von Garda

Anmeldung-Registrierung

Anmelden oder registrieren

    Willst du dir immer noch einen Zweithund zulegen oder suchst du immer noch nach Hilfe? Bei solchen Fällen würde ich dir empfehlen auch das richtige Zubehör für den neuen Hund zu besorgen, also ein Hundebett soll auch sein und durch die Hilfe von Dogsfavorite kannst du eine große Auswahl an hundebettenbekommen. Dort haben sie nicht nur Hundebetten, sondern auch Hundedecken, Hundekissen und vieles mehr.

    So ein Hundebett sollst du unbedingt haben, somit kannst du auch sicherstellen, dass dein Hund ein eigenes Fleckchen im Haus hat.

    LG

    Meiner hat zwar einen festen Platz wo er schlafen soll aber ich muss ehrlich sagen, dass mein kleiner mal da und da schläft.

    Ich will nun seinen Schlafplatz auch verändern denn ich denke, dass er auch eine kleine Veränderung benötigt.

    Ich habe mir einige Ideen im Web gesucht und muss auch sagen, dass es da so viele tolle Ideen gibt die auch einfach umzusetzen sind.


    Dabei habe ich auch einige Polsterauflagen gefunden welche auf das neue Bettchen kommen. Werde auch ein neues Kissen kaufen, wird alles auf jeden Fall besser sein.

    Sicherlich ist es auch so, dass jeder für sich entscheiden soll.


    Ich habe es aber nicht so gerne wenn mein kleiner auf dem Bett schläft denn ich schlafe dann auch da. Aus dem Grund muss sein Schlafplatz auch gemütlich sein.

    Hallo Sue :)


    Das sind Anzeichen, dass es deinem kleinen auch wieder schmeckt :D

    Ich habe auch schon so einiges an Futter ausprobiert bis ich dann mal das passende gefunden habe, wichtig ist mir, dass es dem Kleinen gefällt, egal was es für ein Futter ist.


    Habe mir auch zwischenzeitlich viele Informationen im Web gefunden.

    Er steht total auf Nassfutter, deshalb habe ich bei https://www.hundeo.com/hundefutter/nassfutter/ dann auch die besten Sorten im Vergleich gefunden.

    Er isst schon seit knapp 4 Monaten das von Anifit.

    Das schmeckt dem am besten :)


    Aber wie gesagt, man muss sich seine eigenen Erfahrungen machen.

    Das er so aufgedreht ist, kann davon kommen das der kleine wieder einen vollen Magen hat :P

    Schon den richtigen Hundesitz für deine Lieblinge gefunden? Meine Empfehlung ist es doch online zu suchen, weil du somit eine größere Auswahl hast und die Preise auch besser sind. Du kannst dich doch auch auf diesem URL umsehen, da habe ich eine gute Mopszuht gefunden.


    Sie empfehlen auch verschiedene online Shops und da kannst du einen guten online Shop finden, der ein Hersteller von Hundesicherheitslösungen für das Auto ist. Mit ihrem Blog kannst du ganz nützliche Infos zu deinem Hund bekommen und daher kann ich sie jedem nur weiterempfehlen.


    Hoffe, dass ich dir ein wenig hilfreich war und du solltest mal einen Blick auf ihre Homepage werfen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Ach man, das tut mir aber leid :s

    Wie geht es deinem Chi denn ? ..meiner hat auch schon seit einiger Zeit krasse Probleme mit dem laufen, am liebsten würde er den ganzen Tag einfach nur herumliegen und nichts machen, so war der bis vor einigen Wochen nicht.


    Ich habe mich dann auch mal umgeschaut was man dagegen machen kann, hatte so einige natürliche Mittel auch gefunden.

    Das CBD Öl soll beispielsweise helfen wenn Mensch und Tier Schmerzen in den Gelenken haben, soll ruhig stellen usw.

    Ich habe mir persönlich bei https://cannadoc.net/cbd/liquid/ dann auch Liquid gekauft, mein Chi bekommt die CBD Tropfen..lässt sich einfach dosieren und vor allem wirkt es auch.


    Beim Geschirr würde ich vielleicht einen Vergleich machen, so holst du dir einige Infos auch :)